Rufen Sie uns an: +49 (0)551 291 76 100 oder schreiben Sie uns: info@intranda.com

Automatische Verarbeitung in Digitalisierungsprojekten.

Viele Aufgaben. Eine Software.

intranda GmbH / Digitalisierung / intranda TaskManager / Automatische Verarbeitung in Digitalisierungsprojekten

Was ist der intranda TaskManager?

Der intranda TaskManager ist ein Programm, das grundlegende Informationen zu aktuell laufenden Aufgaben im Digitalisierungsprozess darstellt und verwaltet. Eine Vielzahl hilfreicher und großartiger Funktionen ermöglicht eine schnellere Abarbeitung einzelner Aufgabentypen im Digitalisierungsworkflow.

Lebendiges Digitalisierungsmanagement

Einzelne Aufgabentypen wie unter anderem OCR, Bildkonvertierung, Bildvalidierung und das Einspielen in ein Archivsystem werden im TaskManager in getrennte Warteschlangen aufgeteilt. So behindern sich die unterschiedlichen Aufgabentypen nicht gegenseitig, sondern können schnell und effizient abgewickelt werden. Rechenintensive Aufgaben lassen sich dabei sogar über mehrere Systeme hinweg clustern.

Die einzelnen Aufgabentypen werden über die Benutzeroberfläche abgebildet und lassen sich auch über diese steuern. Somit können Aufgaben priorisiert oder gezielt pausiert werden und Fortschritte lassen sich genau verfolgen und optimieren. Dies kann sowohl durch eine Verschiebung der Reihenfolge in den Warteschlangen geschehen oder auch durch das sofortige Beenden einer Aufgabe. Die zeitgemäße Oberfläche vereint alle wichtigen administrativen Funktionen wie auch das Anzeigen von Diagrammen und Statistiken.

intranda TaskManager

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Linux, Windows, Mac OSX
Arbeitsspeicher: 2 GB
Prozessor: 2 Kerne
Festplatte: 200 MB für die Applikation

Software beziehen

nach oben