Tagesordnung für die Goobi-Tage 2022

Das finale Programm für die Goobi-Tage 2022 steht fest und kann nun veröffentlicht werden. Wer sich bis jetzt noch nicht angemeldet hat, der sollte sich spätestens jetzt beeilen.

Die Tagesordnung für die Goobi-Tage am 27.09. und 28.09.2022 sieht folgendermaßen aus:

Dienstag, 27.09.2022

09:30 – 10:00
Einwahl der Teilnehmer in die Konferenz, inoffizielle Begrüßung

10:00 – 10:15
Willkommen und Organisatorisches (Steffen Hankiewicz, intranda GmbH)

10:15 – 10:45
Entwicklungsrückblick Goobi workflow (Steffen Hankiewicz, intranda GmbH)

10:45 – 11:15
Entwicklungsrückblick Goobi viewer (Jan Vonde, intranda GmbH)

11:15 – 11:45
ZentralGut – Portal für digitalisiertes Zentralschweizer Kulturgut (Mirjam Zürcher und Christian Erlinger, Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern)


11:45 – 12:00
Kurze Pause


12:00 – 12:30
URNs oder Urnen? Eine Analyse der Erreichbarkeit registrierter Online-Ressourcen im URN-Namensraum der Deutschen Nationalbibliothek (Frederik Stey, Hochschul- und Landesbibliothek Fulda)

12:30 – 13:00
Die digitalen Sammlungen der WU Wien (Georg Mayr-Duffner, Wirtschaftsuniversität Wien)


13:00 – 14:00
Mittagspause


14:00 – 14:30
Von der Kaperung in die Goobi-Welt: Projekt Prizepapers (Tobias Helms, Verbundzentrale des GBV (VZG))

14:30 – 15:00
Ablieferung, Erschließung und Bereitstellung von Berliner Elektronischen Pflicht-Publikationen mit Goobi (Barbara Bossert und Michael Götze, Zentral- und Landesbibliothek Berlin)


15:00 – 15:15
Kurze Pause


15:15 – 15:45
Personendaten mit Goobi, ein erster Versuch – Das Luxembourg Artists Dictionary (Edurne Kugeler, Musée national d’histoire et d’art Luxembourg)

15:45 – 16:15
„Der Viewer im Stresstest“ – UX-Studie der FH Graubünden für ZentralGut.ch (Eva Wiencirz, Sabrina Landau und Daniel Klinkhammer, Fachhochschule Graubünden)

ab 16:30
Offener Austausch der Community

  • Fragen und Antworten
  • Austausch über die Vorträge
  • Ideen für Kooperationen

ab 19:00
Gemeinsames Abendessen im Kartoffelhaus Göttingen


Mittwoch, 28.09.2022

09:30 – 10:00
Einwahl der Teilnehmer in die Konferenz, inoffizielle Begrüßung

10:00 – 10:15
Willkommen und Organisatorisches (Steffen Hankiewicz, intranda GmbH)

10:15 – 10:45
Bestandserfassung mit Goobi: Sortieren, Vereinheitlichen und Präsentieren. (Caroline Pommert, Bibliothek & Sammlung Medical Humanities, Charité – Universitätsmedizin Berlin)

10:45 – 11:00
Lizenzen und Beschränkungen: Eine Definition (Jan Vonde, intranda GmbH)

11:00 – 11:15
Wikidata als Authority File (Christian Erlinger, Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern)


11:15 – 11:30
Kurze Pause


11:30 – 11:45
Dialog: Aufbau einer kooperativ genutzten Goobi Infrastruktur (Arne Martin Klemenz und Johannes Rosenplänter, Universitätsbibliothek Kiel und Stadtarchiv Kiel)

11:45 – 12:00
Goobi2OCR4all-libraries – ein kleiner Zwischenstand zu den bisher entwickelten Ansätzen und weitere Herausforderungen (Sebastian Klaes, Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg Eckert-Institut Braunschweig)

12:00 – 12:30
What’s next? Nächste Meilensteine in der Goobi Welt (Steffen Hankiewicz und Jan Vonde, intranda GmbH)


12:30 – 13:30
Mittagspause


13:30 – 14:30
Workshop I: Archivbestände
Workshop zum Umgang mit Archivbeständen in Goobi workflow und Goobi viewer


14:30 – 14:45
Kurze Pause


14:45 – 15:45
Workshop II: Goobi viewer Backend und CMS
Workshop zum Goobi viewer: Arbeit mit dem Backend und dem Content Management System


15:45 – 16:00
Kurze Pause


16:00 – 17:00
Workshop III: Wege zur eigenen Goobi-Installation
Workshop zur Inbetriebnahme von Goobi auf verschiedenen Systemen (Goobi to go, Goobi in Docker, Goobi für Entwickler, Goobi für Tester)


ab 17:00
Offener Austausch und Ausklang


Die Veranstaltung wird hybrid in Göttingen und auch über die Konferenzsoftware Zoom stattfinden. Den Zugang hierzu erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und hinsichtlich der Teilnehmerzahl nicht beschränkt.

Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung hier an:

Anmeldung

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Einrichtung (Pflichtfeld)

    Wie nehmen Sie an den Goobi Tagen teil?

    Ihre Themenwünsche

    Ihr eigener Beitrag zur Tagesordnung

    Weitere Anmerkungen oder Hinweise

    Teilnahme am gemeinsamen Abendessen im (noch auszuwählenden) Restaurant am 27.09.2022 (auf eigene Kosten)
    Teilnahme am Abendessen

    Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung von intranda

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.