Endgültige Tagesordnung für die Goobi-Tage 2023

In wenigen Tagen starten die Goobi-Tage 2023. Viele Teilnehmer haben sich auch bereits auf der Grundlage der vorläufigen Tagesordnung angemeldet. Wer dies noch nachholen möchte, hat noch einige Tage Gelegenheit dazu.

Bei der Tagesordnung gab es noch einmal kleine Anpassungen, so dass wir diese nun als final betrachten können. Die endgültige Tagesordnung für die Goobi-Tage am 26.09. und 27.09.2023 sieht nun so aus:

Dienstag, 26.09.2023

ab 09:30
Willkommen
Ankommen vor Ort bzw. Einwahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Konferenz

10:00 – 10:15
Begrüßung und Organisatorisches
Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)

10:15 – 10:45
Entwicklungsrückblick Goobi workflow
Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)

10:45 – 11:15
Entwicklungsrückblick Goobi viewer
Jan Vonde (intranda GmbH)

11:15 – 11:45
Einblick in das Artist Dictionary Frontend
Edurne Kugeler (Musée national d’archéologie, d’histoire et d’art, Luxemburg)


11:45 – 12:00
Kurze Pause


12:00 – 12:30
Goobi an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Andreas Krexhammer (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien)

12:30 – 13:00
Goobi im Bundeskanzleramt
Michelle Miller (Bundeskanzleramt, Wien)


13:00 – 14:00
Mittagspause


14:00 – 14:30
Wie man ein Digitalisierungsprojekt am Laufen hält
Gregor Neuböck (Oberösterreichische Landesbibliothek, Linz)

14:30 – 15:00
Goobi im Norden: norwegische Folklore-Archive im Projekt SAMLA
Robert Kristof Paulsen (Universitetsbiblioteket, Bergen)


15:00 – 15:15
Kurze Pause


15:15 – 16:15
Workshop I: Datenaustausch mit Dienstleistern
Ein Workshop zu der Fragestellung, wie wir Dienstleister besser in unsere Workflows integrieren können, um neben Bildern auch Meta- und Strukturdaten einspielen zu können. Goobi-Nutzer und Dienstleister tauschen sich aus und erarbeiten gemeinsam einen praxistauglichen Leitfaden als Grundlage für Ausschreibungen und Beauftragungen.
Moderation: Matthias Harbeck (Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin) und Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)

ab 16:15
Offener Austausch der Community
Fortführung und Vertiefung verschiedener Themen rund um die Arbeit in Digitalisierungsprojekten und mit Goobi

  • Fragen und Antworten
  • Austausch über die Vorträge
  • Ideen für Kooperationen

ab 19:00
Gemeinsames Abendessen im Ristorante Fellini


Mittwoch, 27.09.2023

ab 09:30
Willkommen
Ankommen vor Ort bzw. Einwahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Konferenz

10:00 – 10:15
Begrüßung und Organisatorisches
Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)

10:15 – 10:45
Hochschulschriften an der Wirtschaftsuniversität Wien
Georg Mayr-Duffner (Wirtschaftsuniversität Wien)

10:45 – 11:15
Das Crown-Projekt am Kunsthistorischen Museum Wien
Hanna Schneck (Kunsthistorisches Museum Wien)
Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)


11:15 – 11:30
Kurze Pause


11:30 – 12:30
Workshop II: OCR4all Hands On-Lab
Christian Reul (Zentrum für Philologie und Digitalität, Würzburg)
Sebastian Klaes (Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut, Braunschweig)


12:30 – 13:30
Mittagspause


13:30 – 14:30
Workshop III: Goobi viewer Backend und CMS
Workshop zum Goobi viewer: Arbeit mit dem Backend und dem Content Management System
Jan Vonde (intranda GmbH)


14:30 – 14:45
Kurze Pause


14:45 – 15:15
What’s next? Nächste Meilensteine in der Goobi Welt
Steffen Hankiewicz
Jan Vonde (intranda GmbH)

15:15 – 16:15
Workshop IV: Wege zur eigenen Goobi-Installation
Workshop zur Inbetriebnahme von Goobi auf verschiedenen Systemen (Goobi to go, Goobi in Docker, Goobi für Entwickler, Goobi für Tester)
Steffen Hankiewicz (intranda GmbH)


ab 16:15
Offener Austausch und Ausklang


Die Veranstaltung wird hybrid in Göttingen und auch über die Konferenzsoftware Zoom stattfinden. Den Zugang hierzu erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und hinsichtlich der Teilnehmerzahl nicht beschränkt.

Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung hier an:

Anmeldung

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Einrichtung (Pflichtfeld)

    An welchen Tagen möchten Sie teilnehmen?

    Wie nehmen Sie an den Goobi Tagen teil?

    Ist eine vegane Mittagsverpflegung erwünscht?

    Vegan erwünscht

    Ihre Themenwünsche

    Ihr eigener Beitrag zur Tagesordnung

    Weitere Anmerkungen oder Hinweise

    Teilnahme am gemeinsamen Abendessen im Restaurant Fellini am 26.09.2023 (auf eigene Kosten)

    Teilnahme am Abendessen


    Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung von intranda


    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.